Moderne Schieferfassaden

Interview mit Dachdecker- und Spenglermeister Julian Hammer

 

Obwohl Schiefer ein traditionelles Material ist, liegt es wieder voll im Trend. Schiefer und moderne Schieferfassaden bieten zahlreiche Vorteile und Gestaltungsmöglichkeiten.

Gerade Linienführung, monolithische Bauweisen oder der Wunsch nach abgesetzten Akzenten in der Fassadengestaltung macht Schiefer zum idealen Material für die individuelle, moderne Architektur.

Anders als einfache Putzfassaden oder Verbundwerkstoffe ist Schiefer ein rein natürliches Material, ohne jegliche Chemie oder sonstige Zusätze, und punktet mit seinen sehr guten Ökobilanz, Nachhaltigkeit und Langlebigkeit.

 

Im Interview

Julian Hammer, Dachdecker- und Spenglermeister sowie passionierter Schieferdecker, beantwortet im Interview zahlreiche Fragen rund um das Thema Schiefer und moderne Schieferfassaden.

Unter anderem gibt er nützliche Informationen zum Thema:
- Welche Deckarten gibt es?
- Wie hoch ist der Pflegeaufwand einer Schieferfassade und wie langlebig ist sie?
- Wie nachhaltig ist eine Schieferfassade?
- Was kostet eine Schieferfassade?

Moderne Schieferfassaden

Dachdecker- und Spenglermeister Julian Hammer im Interview

Das könnte Sie
auch interessieren