Array ( [url] => [is_external] => [nofollow] => [custom_attributes] => )

Wie kann ich mein Einfamilienhaus modern gestalten?

Wenn Sie Ihr Einfamilienhaus modern gestalten wollen, haben Sie dafür viele verschiedene Ansatzpunkte. Beispielsweise kann sich die Modernität Ihres Hauses schon allein durch die Architektur manifestieren. Sichtbar wird das moderne Haus aber auch durch die Art der Dachgestaltung oder der Art und Weise, wie Sie das Interieur einrichten. In diesem Artikel wird besonders auf die Rolle von Schiefer im zeitgemäßen Hausbau eingegangen.

Array ( [url] => [is_external] => [nofollow] => [custom_attributes] => )

Was ist überhaupt modern?

Wird heute vom modernen Hausbau gesprochen, hat vermutlich jeder von uns ein anderes Bild vor Augen. Tatsächlich bedeutet „modern“ erst einmal so viel wie „der Mode entsprechend“. Gestalten Sie Ihr Einfamilienhaus modern, wird es in diesem Sinn genauso aussehen wie viele andere Häuser, die aktuell gebaut werden.

In einem weiteren Sinn kann „modern“ bedeuten, dass eine Sache dem heutigen aktuellen Stand entspricht. Ein modernes Gebäude ist demnach auf dem neusten Stand der Technik, des Designs oder der Bauweise.

Wenn sich heute jedoch Menschen dazu entschließen, moderne Häuser zu bauen, spielen noch weitere Faktoren eine Rolle. So wird modern auf einer weiteren Ebene vor allem mit Nachhaltigkeit und Energieeffizienz in Verbindung gebracht.

Dieser Artikel geht somit der Frage nach, wie ein Einfamilienhaus modern geplant werden kann, damit es nicht nur den heutigen Ansprüchen an Design und Architektur entspricht, sondern auch zukünftigen Ansprüchen gerecht wird.

Array ( [url] => [is_external] => [nofollow] => [custom_attributes] => )

Was sind moderne Bauformen?

Als moderne Gebäudeformen gelten heute meist Häuser mit strengen kubischen Formen. Quadrate und Rechtecke spielen dabei eine wichtige Rolle. Oftmals werden diese Häuser mit einem Flachdach versehen, obwohl diese Dachform hinsichtlich ihrer Gestaltungsmöglichkeiten eher begrenzt ist.

Der Bungalow hat als modernes Einfamilienhaus ebenfalls wieder eine Renaissance erfahren, nachdem der Gebäudetyp in den 1980er-Jahren schon einmal sehr populär war.

Array ( [url] => [is_external] => [nofollow] => [custom_attributes] => )

Fokus auf Energieeffizienz

Das dominierende Thema im Hausbau ist heute Energieeffizienz. Deshalb umfasst die Gestaltung eines modernen Einfamilienhauses auch die energetische Planung. Hierzu gehören zeitgemäße Heiz- und Lüftungssysteme ebenso wie perfekt isolierte Fenster und Türen. Eine besonders nachhaltige Bauform ist das sogenannte „Niedrigenergiehaus“, das dank optimierter Isolierung, Lüftung und Heizung den Energieverbrauch drastisch senken kann.

In diesem Zusammenhang ist Photovoltaik-Technik zu erwähnen, die bei der modernen Hausgestaltung berücksichtigt werden kann. Ebenso tragen Wärmepumpen zu einer verbesserten energetischen Leistung bei.

In einem weiteren Schritt spielt Energieeffizienz bei der modernen Hausgestaltung vor allem bei der Innenraumgestaltung eine Rolle. Im Fokus stehen hier zum Beispiel smarte Beleuchtungslösungen mit LEDs oder intelligente Heizsysteme mit vernetzten Thermostaten.

Vernetzung ist ohnehin zentral, wenn es ums Bauen von modernen Häusern geht. Doch unabhängig von der eingesetzten Technik, können auch die verwendeten Materialien auf den Außenseiten des Hauses für ein modernes Erscheinungsbild sorgen. Dass gerade hier ein natürliches Material wie Schiefer eine wichtige Rolle einnimmt, ist spannend.

Array ( [url] => [is_external] => [nofollow] => [custom_attributes] => )

Die wichtige Rolle von Schiefer bei modernen Einfamilienhäusern

Schiefer wird seit vielen Jahrhunderten für die Verkleidung von Dachflächen verwendet. Dank verschiedener Deckarten hat sich vor allem das Schieferdach immer wieder an neue Stilrichtungen anpassen können. Somit ist dem Schieferdach die Modernität nahezu inhärent. Wer sich also für eine Bedachung mit Schieferplatten entscheidet, wählt automatisch ein modernes Dach.

Modern bedeutet im Fall des Schieferdaches nämlich auch, dass Sie zwischen verschiedenen Deckarten wählen können und dadurch Ihr Dach ganz individuell gestalten können. . Unterschiedliche Deckarten mit unterschiedlich geformten Steinen sind hier problemlos möglich. So entspricht das mit Schiefer gedeckte Steildach perfekt dem heutigen modernen Wunsch nach einem individuellen Lebensstil, der sich eben auch in einem modernen Dach manifestieren kann.

Ihre Gestaltungsmöglichkeiten erschöpfen sich mit Schiefer nicht auf der Dachfläche, sondern lassen sich auf die Fassade übertragen. So können Sie nahezu jede Häuserfassade mit Schieferplatten verkleiden. Dadurch erhält Ihr modernes Einfamilienhaus nicht nur eine einzigartige zeitlos moderne optische Einfassung, sondern Ihre Fassade profitiert langfristig von einem perfekten Schutz vor Witterungseinflüssen wie Wind, Kälte oder Regen.

In Innenräumen spielt Schiefer ebenfalls seine Stärken aus. Als moderner Baustoff kann er in Bädern, Küchen, auf Böden oder Ablageflächen zum Einsatz kommen. Die dunkle Farbe ist elegant und schick.

Array ( [url] => [is_external] => [nofollow] => [custom_attributes] => )

Modern mit Schiefer bauen mit dem Rathscheck Schiefer-System

Dass Schiefer für modernes Bauen perfekt geeignet ist, wurde in diesem Artikel schon beschrieben. Mit dem Rathscheck Schiefer-System soll das Schieferdach noch stärker in den Fokus von künftigen Bauherren rücken. Denn zum einen können Schieferplatten dank der innovativen Befestigungslösung noch einfacher eingedeckt werden und zum anderen lassen sich diese Platten auch mit Photovoltaikmodulen kombinieren. So verbinden Sie ein nachhaltiges Material mit zukunftsträchtiger Technik und sorgen zugleich für einen modernen Look Ihres Gebäudes.

Gerne helfen wir Ihnen weiter, wenn Sie Ihr Einfamilienhaus modern gestalten wollen. Mit Schiefer profitieren Sie von größtmöglichem Spielraum bei der Gestaltung von Fassaden und Dächern.

E-Book Download

Das könnte Sie
auch interessieren