Schiefer.TV

Ein Sendeformat rund um die Dachsanierung

Bei Schiefer.TV handelt es sich um ein Sendeformat rund um die Dachsanierung sowie der Verwendung von Schiefer. In den jeweiligen Interviews werden verschiedene Experten befragt, geben wichtige Tipps und nützliche Hinweise. Dabei liegen die Schwerpunkte unter anderem auf den verschiedenen Möglichkeiten der Förderung und Finanzierung von Dachsanierungen. Aber auch die Vielseitigkeit von Schiefer, seine Verwendung in der modernen Architektur sowie der Gefahrenstoff Asbest liegen im Fokus von Schiefer.TV.

Schiefer als ideales Bedachungsmaterial

Mehr als 60 Prozent aller zwischen 1950 und Mitte der 90er Jahre errichteten Gebäude sind mit Asbest verseucht, so die Schätzung von Fachleuten. In unserem ersten Schiefer.TV-Beitrag erfahren Sie, warum Schiefer das ideale Bedachungsmaterial für eine Asbestsanierung ist.

Die Förderung Ihrer Dachsanierung

Viele verschiedene Förderprogramme, die große Teile der Sanierungskosten abdecken, stehen Ihnen für die Dachsanierung zur Verfügung. In unserer dritten Folge von Schiefer.TV bekommen Sie einen Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten einer Förderung.

Architektur und Schiefer

Form und Funktion- die Herausforderung für jeden Architekten. Tatsächlich bietet Schiefer als Werkstoff besondere Möglichkeiten in der modernen Baukunst. Erfahren Sie mehr über die Gestaltungsvielfalt von Schiefer in unserem vierten Beitrag von Schiefer.TV.