Rathscheck Schiefer
Produkte Verlegetechnik Mediathek Themenwelten Unternehmen Service Blog
Gewinnspiel_Schiefer-System

Pressearchiv 2014

 

26.08.2014

Horizontale Deckung

Schieferfassade preiswert und chic

Die Horizontale Deckung von Rathscheck Schiefer setzt neue Maßstäbe bei Schieferfassaden. Mit nur wenigen Steinen pro Quadratmeter und damit geringen Materialkosten für die Schieferdeckung ist diese Deckung die günstigste Schieferfassadendeckart.
Dafür erhalten die Bauherren gerade, moderne Linien, edlen samtigen Schieferglanz und die bekannte hohe Lebenserwartung von Schieferfassaden. Einsatzgebiet der Horizontalen Deckung sind nicht nur moderne Einfamilienhäuser, sondern auch großflächige Fassaden, wie sie im Wohnungs- oder Wirtschaftsbau gefragt sind... Mehr
Download
 
23.05.2014

Das elegante Dunkle

Beschützt wohnen mit Schiefer

Ein schnörkelloses Schieferdach und eine exakt gerasterte Schieferfassade prägen das Haus am steilen Hang.
Das schmale Grundstück am Ende der Straße bietet einen unverbaubaren Ausblick auf den Ort Marsberg im Sauerland. Dafür mussten die Fundamente mühsam in das felsige Gestein hineingetrieben werden. Flure und Treppenhaus des quer zum Hang errichteten und lang gestreckten Hauses liegen im Osten, alle Wohnräume mit Blick ins Tal im Westen... Mehr
Download
 
20.03.2014

Schiefermonolith am Genfer See

Glatt, schlicht und edel

Die Symmetrische Deckung aus großen Schieferplatten erlaubt engagierten Architekten überaus ästhetische Fassaden- und Dachgestaltungen. Eine bemerkenswerte Referenz für eine monolithische Architektur mit Schiefer an Dach und Fassade wurde am Genfer See realisiert.
Östlich von Lausanne, in Südwestlage direkt am Genfer See, entstand diese ungewöhnliche Villa. Die begehrte Lage am Fuße des Weinberges von Lavaux (Weltkulturerbe der UNESCO) inklusive eines atemberaubenden Blicks über den See auf die höchsten Berge Europas, gleicht einer Verpflichtung... Mehr
Download
 
29.09.2014

Plusenergiehaus mit Schiefer

Die Schiefer an Dach und Fassade eines Einfamilienhauses in Stuttgart stehen symbolisch für den Wunsch der Bauherren nach einem ökologischen, nachhaltigen Plusenergiehaus. In einem inhomogenen Umfeld mit vielen unterschiedlichen Baustilen war es dem Architekten Prof. Andreas Löffler wichtig, einen ruhigen Kontrapunkt zu setzen. Dies gelang mit Rathscheck Schiefer an Dach und Fassade in einer klaren monolithischen Bauweise.
Ambitioniertes Finale: Doch so schlicht und unaufgeregt das Gebäude nach außen wirkt, so ambitioniert ist es im Detail. Die erfahrene Bauherrenschaft wünschte sich nämlich aufs Alter das finale, beste und ausgereifteste Haus, das ihre Haltung zur Umwelt und zum Leben widerspiegelt... Mehr
Download
 
22.10.2014

Exklusives für innen und außen

Rathscheck Schiefer präsentiert erlesene Gesteine zur BAU 2015

Zwei neue, edle Gesteine präsentiert Rathscheck Schiefer auf der BAU 2015. Als einer der führenden Produzenten von Dach- und Fassadenschiefer in Premiumqualität erweitert Rathscheck sein Portfolio um hochwertige Spaltgesteine für den exklusiven Innenausbau. Die wetterfesten Quarzite und Phyllite eignen sich zudem auch für alle denkbaren Natursteineinsätze im Außenbereich.
Von anthrazit bis golden: Ein elegantes helles Grün, Weißgrau oder Grau prägt den spaltrauen ColorSIN® CS 34 Oppdal Quarzit. Antik gebürstet oder satiniert intensiviert sich das Farbenspiel. Durch seinen hohen Quarzgehalt ist dieses Material hart und sehr beständig gegenüber Umwelteinflüssen... Mehr
Download
 
 

Kontakt

© Rathscheck Schiefer
St.-Barbara-Straße 3
56727 Mayen-Katzenberg

Telefon: 0 26 51 - 955-0
Rathscheck Schiefer
Seite druckenDiese Seite zu den Favoriten hinzufügen...Diese Seite jemandem empfehlen...