Rathscheck Schiefer
Produkte Verlegetechnik Mediathek Moderne Architektur Denkmalpflege Unternehmen Service
Rathscheck Schiefer - Jetzt Sanierungsbonus sichern!

Schiefergrubenweg

im Wanderparadies Lützbachtal

 

Rathscheck SchieferDer Erholungsort Lütz liegt im idyllischen Lützbachtal, einem kleinen Mosel-Seitental zwischen Cochem und Koblenz. In 11 Gruben und 19 Stollen wurde hier bis 1953 intensiv Dachschiefer gewonnen.

 

 

Rathscheck SchieferDas vom Verkehr kaum erschlossene Lützbachtal bietet viele Möglichkeiten, unberührte Natur zu genießen. So führt der Hunsrück-Mosel-Radweg direkt durch den romantischen Ort mit seinen Fachwerkhäusern und historischen Gebäuden.

 

 

Rathscheck SchieferNeben vielen örtlichen Wanderwegen führt der 2006 neu entstandene Schiefergrubenweg über 7 km entlang der alten Schieferstollen. Schau- und Informationstafeln vermitteln Wissenswertes über die frühere Dachschiefergewinnung in der Region. Die Schieferabraumhalden auf dem Wanderweg bieten heute vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten ein einzigartiges Biotop.

Weitere Informationen

Schiefergrubenweg im Wanderparadies Lützbachtal
In der Kumm 20
D-56290 Lütz/Mosel
Tel. 02672/6137
(Tourist-Information)
www.schiefergrubenweg.de

Führungen:
Auf Anfrage.

 

Kontakt

© Rathscheck Schiefer
St.-Barbara-Straße 3
56727 Mayen-Katzenberg

Telefon: 0 26 51 - 955-0
Rathscheck Schiefer
Seite druckenDiese Seite zu den Favoriten hinzufügen...Diese Seite jemandem empfehlen...